Flachdachtrocknung

1. Wasser aus Flachdachdämmung absaugen:

Verdichter im Vakuumprinzip können das Wasser aus der Flachdachdämmung absaugen.

2. Dämmung trocknen:

Nach dem Absaugen des Wassers aus der Dämmebene des Daches kann richtig getrocknet werden. Adsorptionstrockner können nun trocken Luft zuführen, gleichzeitig saugen die Verdichter an ausgewählten Punkten diese eingeblasene Luft ab. Somit ist die Trocknung von der Witterung unabhängiger.

3. Feuchtigkeitsmessungen:

Es gibt mehrere Verfahren um eine Flachdachtrocknung messtechnisch zu begleiten. Ein sichtlicher Erfolg stellt sich schnell ein aber messtechnisch ist das Dach so schnell nicht trocken auch wenn es die Sichtprüfung deutet. Deshalb stellen wir Ihnen unser Messverfahren durchsichtig dar und erklären Ihnen alles.

 

Kategorie: